Hydrokolloide

Hydrokolloidprodukte enthalten eine Polymerschicht auf Grundlage von Pektinen, Gelatine und Zelluloseabkömmlingen. Bei der Aufnahme der Wundflüssigkeit quillt das Hydrokolloid und bildet ein Gel, das Nässe und Gewebetrümmer bindet. Im Vergleich zu Alginaten und Fiber-verbänden, die ebenfalls ein Gel bilden, ist das Flüssigkeitsaufnahmevermögen geringer. Hydrokolloide werden bei gering bis moderat nässenden Wunden angewendet.

sterile, hydrokolloide Wundauflage mit Kleberand

Bestellinformationen

ProduktnameGrößeStück/PackungPackungen/KartonREFPZN
kliniderm® hydrocolloid border 7 x 7 cm 5 x 1 20 174 201 12477049
kliniderm® hydrocolloid border 10 x 10 cm 5 x 1 20 174 202 12477055
kliniderm® hydrocolloid border 14 x 14 cm 5 x 1 10 174 203 12477061
kliniderm® hydrocolloid border sacral 15 x 18 cm 5 x 1 10 174 204 12477084

sterile, hydrokolloide Wundauflage ohne Kleberand

Bestellinformationen

ProduktnameGrößeStück/PackungPackungen/KartonREFPZN
kliniderm® hydrocolloid 10,0 x 10,0 cm 5 x 1 20 174 302 13154408
kliniderm® hydrocolloid thin 7,5 x 7,5 cm 5 x 1 60 174 101 12477351
kliniderm® hydrocolloid thin 10,0 x 10,0 cm 5 x 1 60 174 102 12477368
kliniderm® hydrocolloid thin 15,0 x 15,0 cm 5 x 1 30 174 103 12477374
kliniderm® hydrocolloid thin 20,0 x 20,0 cm 5 x 1 20 174 104 12477380