Superabsorber und Saugkompressen

Bei besonders stark nässenden Wunden kommt es darauf an, dass der Verband die Wundflüssigkeit schnell aufnimmt und sicher einschließt. Diese Anforderung erfüllen klassische Saugkompressen als auch Superabsorber aus dem Bereich moderner Wundauflagen. Der charakteristische Aufbau beider Verbände ist gleich. Die Wundkontaktschicht leitet Nässe in den Kern, der diese aufnimmt und zuverlässig festhält. Das flüssigkeitsabweisende Deckvlies verhindert das Durchnässen und schützt so Kleidung und Bettbezug. Der wesentliche Unterschied liegt in der Materialzusammensetzung des Kerns. Traditionelle Saugkompressen enthalten eine Baumwollfüllung, während der Kern von Superabsorbern aus flüssigkeitsspeichernden Polymerteilchen (SAP) besteht.

Saugkompresse mit flüssigkeitsabweisendem Deckvlies, in steriler und nicht steriler Ausführung erhältlich.

Bestellinformationen

ProduktnameGrößeStück/PackungPackungen/KartonREFPZN
klinipress® exsupad, unsteril 9 x 12 cm 100 6 170 075 6465183
klinipress® exsupad, unsteril 10 x 20 cm 25 24 170 070 6465177
klinipress® exsupad, unsteril 20 x 20 cm 50 6 170 073 9731047
klinipress® exsupad, unsteril 20 x 40 cm 50 3 170069 9731053
klinipress® exsupad, steril 9 x 12 cm 50 x 1 8 170 000 6465214
klinipress® exsupad, steril 10 x 20 cm 35 x 1 8 170 002 12476819

sterile, superabsorbierende Wundauflage mit flüssigkeitsabweisendem Deckvlies

Bestellinformationen

ProduktnameGrößeStück/PackungPackungen/KartonREFPZN
kliniderm® superabsorbent dressing 10 x 10 cm 10 x 1 5 4051 1706 12552710
kliniderm® superabsorbent dressing 10 x 15 cm 10 x 1 4 4051 1707 12552727
kliniderm® superabsorbent dressing 10 x 20 cm 10 x 1   4051 1713 15299418
kliniderm® superabsorbent dressing 20 x 20 cm 15 x 1 8 4051 1703 13154377
kliniderm® superabsorbent dressing 20 x 30 cm 10 x 1 8 4051 1704 13154360